Deutsch   English

> SELBSTÄNDIGER HAIRSTYLIST/NAGELDESIGNER AUF STUHLMIETE GESUCHT!

Hair Sweet Home

Hair Sweet Home versetzt Dich schlicht in eine andere Zeit! Der neue Coiffure Salon von Irena Küng glänzt in einem schrägen und doch gemütlichem Ambiente. Hier fühlt man sich wohl, hier ist man bei Freunden zu Hause. Das 50er Jahre Designer Hairstudio ist abgetrennt in der Wohlfühloase des Atelier Irena de la Boom.
Hinten im Studio werden die neusten Looks verpasst, vorne darf man in der 70tis Lounge oder am grossen rustikalen Holztisch Platz nehmen und sich die Zeit mit Lesen, Essen & Trinken vertreiben.
Selbstverständlich steht Free WIFI zur Verfügung.

Seit über 23 Jahren frönt Irena ihrer Leidenschaft – den Haaren. Ihre Karriere begann beim Trend Coiffure Black&White in Zürich. Anschliessend eröffnete sie mit Freunden den legendären Timetunnel. Danach folgen Verpflichtungen im Atelier Bo und bei Michael La Delle, ehe sie sich mit Hair Sweet Home, ihre Idee von einem eigenem - nach ihren Vorstellungen eingerichteten - Coiffurestudio verwirklichte. Irena's flinke Finger und ihr Adlerauge blieben nicht unbemerkt – es folgten diverse Einsätze für die Modewelt, u.a. Swiss Fashion Show oder Stylings für L'Oréal Schweiz.

Haare können, müssen aber nicht schrill gestylt werden, sondern typengerecht und individuell. Hair Sweet Home verfügt über die Begabung den Kontext zwischen Lebensphase, Kleidung und der geliebten Haarpracht zu schaffen.
Das professionelle Team ist auf Farben und Schnitte und Dreadlocks sowie auf elegante Gala- oder Hochzeitsfrisuren bis hin zum ausgefallenen Partystylings spezialisiert. Natürlich gibt es hier auch den perfekten Business Haarschnitt für Damen und Herren.

Terminvereinbarung unter: 078 924 14 44

Kontakt/Anfahrt: Badenerstrasse 816, 8048 Zürich Bus 31 bis Micafil (Bushaltestelle vor dem Studio) 3 min. vom Bahnhof Altstetten Zürich

Anfragen für Gruppenpackages (Haar & Kosmetik) unter: irenadelaboom@gmail.com

Irena Küng & Team benutzen und verkaufen ausschliesslich Produkte von Sebastian und Vidal Sasoon.

Damen cut:
Kurz ab CHF 120.00
Mittel ab CHF 130.00
Lang ab CHF 140.00
Sehr lang ab CHF 160.00

Damen cut&color:
Kurz ab CHF 210.00
Mittel ab CHF 260.00
Lang ab CHF 280.00
Sehr lang ab CHF 300.00
Cellophane (Sebastian) ab CHF 90.00

Herren cut:
CHF 70.00-80.00
Nachschneiden (halber cut) CHF 30.00

Herren cut&color:
Ab CHF 150.00

Stylen, frisieren:
Ab CHF 70.00

Kinder:
Ab CHF 30-80.00 (variert je nach Zeitaufwand und Alter)

Alle Preise variieren je nach Aufwand (z.B. verschiedene Farben, nur Ansatz oder Farbe mit Celophane oder Strähnen) und Haarlänge!

Atelier Irena de la Boom

Das Atelier Irena de la Boom ist vielseitig Nutzbar und kann gemietet werden. Die Fläche von 250m2 ist in verschiedenen Zonen eingeteilt. Es gibt eine gemütliche 70tis Lounge, eine offene Küche mit Kochmöglichkeiten, ein Chillout Corner und in der Mitte des grosszügigen Raumes einen grossen rustikalen Holztisch mit Platz für 10 Personen. Weiter verfügt das Atelier über Internetzugang (Free WIFI). Das Atelier kann für Fotoshootings, Produktionen für Werbung und Film gemietet werden.

Im Atelier de la Boom befindet sich ausserdem auch das Tattoostudio von Denise del Conte denisedelconte.ch und das Kosmetik- und Pedigurestudio von Ingrid van Pernis.

Für Fotoshootings oder andere Produktionen steht Irena Küng und ihr Team als Hair -und Make-up Artisten zur Verfügung.

Irena Küng
Atelier de la Boom Productions
Badenerstrasse 816
8048 Zürich

Anfragen unter: irenadelaboom@gmail.com

Ein haariges Schmuckstück

Seit Menschengedenken fällt dem Haar eine besondere Bedeutung zu. Es gilt als Symbol der Jugend, Vitalität und Gesundheit. Doch allem voran ist es unser eigenes kleines Kunstwerk und Ausdruck unserer Individualität. Denken wir nur mal an Ikonen wie James Dean mit seinen widerborstigen Haaren oder dem ersten Supermodel Twiggy mit Ihrem Bubikopf.

Seit über 22 Jahren geht Irena ihrer Tätigkeit als Hair-Stylistin mit Herzblut nach. Sie arbeitete beim trendigen Black&White Coiffure und machte sich anschliessend mit dem Kreativteam des Timetunnels selbstständig. 2008 führte sie ihr Weg zum Atelier BO und nun trifft man sie als Gaststylistin bei Michael La Delle an. Irenas flinke Finger und das Adlerauge fürs Schöne blieben nicht unbemerkt und es folgten Aufträge für die Fashion- und Modewelt (u.a. Styling für L’Oréal, Swiss Fashion Show).

Haare können, aber müssen nicht extrem schrill gestylt werden, sondern typengerecht und individuell. Irena verfügt über die rare Begabung den Kontext zwischen Lebensphase, Kleidung und der geliebten Haarpracht zu schaffen.

Für eine individuelle und kompetente Beratung, sowie das dazugehörende Haarstyling ist Irena in der Badenerstrasse 816 in 8048 Zürich anzutreffen. Sie ist auf Farben, Extension, Dreadlocks, Haarstyling für Partys, Hochzeiten und Shows spezialisiert.

Irena Küng
Atelier de la Boom Productions
Badenerstrasse 816
8048 Zürich

Tel. 078 924 14 44
Termin: Nach Vereinbarung (Mi., Do., Sa.)

Willkommen in den Phantasiewelten der Irena de la Boom

Seit über 20 Jahren zaubert Irena de la Boom neue Abenteuer in unsere Sphären. Die ganze Reise nahm 1988 seinen Anfang. Die Techno Szene war noch im Untergrund und schrille Dekorationen gehörten nicht zur Ausstattung der populären Schweizer Clubs. Zu dieser Zeit vergnügte sich Irena in Miami und lernte Breakbeat als neues Rhythmusgebilde kennen. Ihre Faszination für diese Meuterei gegen den altbekannten 4/4-Takt, war ein erster Inspirationspunkt für ihre folgenden Werke.

Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz liess sie ihrer Ideenflut freien Lauf. Gemeinsam mit anderen Paradiesvögel und Kulturinteressierten wurden Partys wie ………. Inszeniert. Mit namhaften DJs wie Ricardo Villalobos, Lady Kier (dee-lite), ark wurden in altehrwürdigen Lokalen wie dem Hubertus, der Birchstrasse oder dem Dreamland an der Hermetschloo Monumente dieser Zeit erschaffen.

Mit den Jahren wurde die elektronische Musik Salon fähig und das Bedürfnis nach mehr Show wuchs in verschiedenen Szenen. Der bekannteste Club in Zürich wollte etwas riskieren und fand mit Irena de la Boom und dem DJ René S. das Perfekte Mittel dazu. 2003 wurde mit der Partyreihe „All night long“ der verrückte Abend im Kaufleuten eingeläutet. Irena war dabei nicht nur für die Künstlerische Leitung, sondern nahm auch das Styling selbst in die Hand. Mit Mottos wie harajuku kids, Animal Farm, 50er Beauty Salon, Body Expen Art Sh…. wurden die Partys zum szenenübergreifende Kultspass. Der Erfolg dieser schrillen Nächte blieb nicht unbemerkt. 2008 feierte all night feat Diesel den 30. Geburtstag des Modelabels. Unter dem Motto Boogie Nights und mit Künstlern wie N.E.R.D, Chaka Khan, Mark Ronson, 2manydjs, etc. wurde in 17 Städten rund um den Globus gemeinsam angestossen. Bei dieser riesen Sause war natürlich auch Irena für die richtige Show an der all night long zuständig.
Mit dem neuen Label „Rollkoffer“ geht nun die Reise weiter. Seit Anfangs 2011 finden im Club Pfingstweide, immer am letzten Freitag des Monats, neue undergroundige Abenteuer statt. Auch hier wird Irena ihren Zauberstab schwingen und das Innere in eine interaktive und kultige Traumwelt verwandeln.

Wer seinen Anlass in eine unvergessliche Flucht aus dem Alltag verwandeln möchte, findet in Irena de la Boom die richtige Ansprechpartnerin. Irena verfügt über ein internationales Netzwerk zu DJs und Künstler, begnadete Hände für das passende Styling und den Kopf voller Ideen für Shows und Dekorationen.